calendar

    Zimmer
    buchen

    Historisches Alpinhotel

    Im Hotel Grimsel Hospiz treffen Moderne und Vergangenheit aufeinander. Denn hier stand bereits 1142 das erste urkundlich erwähnte Gasthaus der Schweiz. Anno 1932 machte es als erstes elektrisch beheizbares Haus Europas Furore. Dieser Umweltgedanke verpflichtete auch bei der umfassenden Renovation des Hotels von 2008 bis 2010: Bewusst und umweltschonend wird das gesamte Haus mit der Abwärme aus der Stromproduktion beheizt. Denn als historisches Viersterne-Alpinhotel thront das Haus sozusagen im Herzen des KWO-Gebiets majestätisch über dem Grimselstausee. 

    Die imposanten technischen Einrichtungen freuen auch den Besucher und die Besucherin der Grimselwelt. Auf Führungen können die Kraftwerke, die Stollen und die berühmte Kristallkluft erlebt werden. Das Hotel ist schon allein seiner Küche und ihrer regionalen Spezialitäten wegen einen Umweg wert. Im tiefen Felsenkeller auf fast 2000 Metern Höhe warten 300 verschiedene Weine. Das alles macht das Grimsel Hospiz auch zum beliebten Ziel für festliche Gesellschaften oder für arbeitsame Seminarrunden. Im Winter - tief im Schnee versunken - thront das historische Haus inmitten einer unberührten Naturlandschaft. Eine Winter-Ruheoase der besonderen Art.

    Öffnungszeiten
    Sommersaison: 3. Juni bis 23. Oktober 2016, montags Ruhetag
    Wintersaison: 29. Dezember 2015 bis Mitte April 2016, Mittwoch bis Sonntag
                              (Montag bis Mittwoch auf Anfrage möglich)

    Kapazität
    26 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmer

    WLAN
    Im gesamten Haus verfügen wir über kostenlosen WLAN-Zugang.